Jobinfo24 Logo 351.187 Jobangebote | 6.262 Jobgesuche

Anzeige schalten
Jobinfo24 Footer Logo
x Jobinfo24 Footer Logo

Verwaltungsfachangestellte/r - Bundesverwaltung

Alternativberufe: Sozialversicherungsfachangestellte/r - Allg. Krankenversich., Kaufmann/-frau - Gesundheitswesen   |   Referenznummer: 31635200

Stellengesuch:
Name nicht veröffentlicht
keine Angabe
/ Deutschland
Verwaltungsfachangestellte/r - Bundesverwaltung
Arbeit
Ja, und zwar folgende Klasse(n):
B, eigener PKW vorhanden
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Mittlere Reife
18.03.2021
Ziele im Beruf:
Als gelernter Sozialversicherungsfachangestellter bringe ich zusätzlich langjährige Erfahrung im öffentlichen Dienst als Verwaltungsangestellter mit. Dabei zeichnet mich aus, dass ich mich immer wieder neuen Aufgabengebieten erfolgreich gewidmet habe. Gerne suche ich wieder den Einstieg in einer öffentlichen Verwaltung oder Krankenkasse.

Berufl. Werdegang:
05/1997 - 10/2000, Verwaltungsfachangestellte/r - Landesverwaltung, Sachbearbeiter in der Unteren Wasserbehörde mit vielseitigen Aufgaben wie Entwässerung außenliegender Kleineinleiter, Lagerung von wassergefährdeten Stoffen, Tankstelle-VO, Wasserschutzgeb.,
12/1992 - 11/1995, Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung, Sozialamt und Rentenangelegenheiten, Sozialberatung, Berechnung/Buchung/Zuschüsse Kita-Beiträge
01/2001 - 06/2019, Verwaltungsfachangestellte/r - Bundesverwaltung, Sachbearbeiter für Schuldbuchkonten/Bundeswertpapiere,Verkaufsstelle Sammlermünzen Bearbeitung Kundenaufträge und Buchungen in SAP,Nachforschungen, Klärung mit Buchhaltung, Bearbeitung von Beihilfeanträgen gemäß BBhV in Krankheits-,Pflege-u.Geburtsfälle,
04/1996 - 04/1997, Verwaltungsfachangestellte/r - Kommunalverwaltung, Sachbearbeitung für alle Aufgaben der Wohngeldstelle (Bearbeitung, Berechnung, Bescheiderteilung, Widersprüche)


Ausbildung:
08/1988 - 07/1992, Sozialversicherungsfachangestellte/r - Allg. Krankenversich., Barmer





Referenznummer der Bundesagentur für Arbeit: 10000-1172333386-B
Kontakt
Diese Stellenanzeige wurde anonym veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich unter der oben genannten Referenznummer an die Bundesagentur für Arbeit.